Erfolgreiche Sammelaktion auf Geldkongress

Unter dem Titel „Lust auf neues Geld?“ fand vergangenen Samstag in Leipzig ein großer Geldkongress statt. Dort stellte unser Bundesvorstandssprecher Dr. Michael Efler vor über 1.500 Kongressteilnehmern und -teilnehmerinnen unsere Europa-Kampagne vor.

Das gemeinnützige Projekt www.lust-auf-neues-geld.de strebt Alternativen zum jetzigen Geldsystem an: Mit neuem Geld, ohne zinsbedingte Umverteilung und mit mehr Vielfalt in den Geldsystemen. Dazu wurde am 9. Juni in der Arena Leipzig ein Kongress veranstaltet, bei dem auch wir vor Ort waren, um unsere aktuelle EU-Kampagne  vorzustellen. Die Rede dazu von Michael Efler, der auch unser Kampagnenvideo vorführte, wurde von den Kongressteilnehmern sehr positiv aufgenommen. „Das war ein cooles Erlebnis!“, fand Efler. Dementsprechend gut besucht war auch der von unseren Aktiven Henny Kellner und Regina Flieger betreute Info-Stand. Insgesamt konnten wir über 500 Vollmachten für unsere geplante Verfassungsbeschwerde zu ESM und Fiskalvertrag sammeln. Am gleichen Tag fand auch unser bundesweiter Aktionstag zur EU-Kampagne statt, zu dem es hier einige Fotos gibt.