Lust auf neues Geld?

Detail Titelblatt Humane Wirtschaft

Am 9. 6. 2012 wird in der Arena Leipzig die Ideenmesse "Lust auf neues Geld" stattfinden. Der Fachverband Mehr Demokratie e.V. beteiligt sich an dieser ganztägigen Großveranstaltung mit einem Vortrag zu Auswirkungen der Staatsschuldenkrise auf die Demokratie. Unser aktuellstes Thema ist die vorbereitete Bürgerklage mit der früheren Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin als Prozessbevollmächtigte von „Mehr Demokratie e.V.“ (www.verfassungsbeschwerde.eu) Dr. Michael Efler, Vorstandssprecher von Mehr Demokratie e.V. wird über "Eurorettung und Demokratie" sprechen.

Die Welt ist im Umbruch. Mit Ausbruch der Wirtschaftskrise im Jahr 2008 ist das Vertrauen in unser Wirtschaftssystem geschwunden. So offensichtlich das Versagen einzelner Akteure auch sein mag, vielen Menschen ist bewusst, dass wir es mit einer fundamentalen Krise des Systems zu tun haben. Ohne grundlegende Änderungen am System unserer Marktwirtschaft birgt die noch lange nicht ausgestandene Krise die Gefahr in einer chaotischen Katastrophe zu enden.
Weltweit haben sich Menschen aus der Lähmung scheinbarer wirtschaftlicher Alternativlosigkeit gelöst und begonnen, eigene Wirtschaftsräume zu kreieren. Es entstehen lokale Währungen, Tauschringe, Selbsthilfeorganisationen, genossenschaftlich organisierte Wirtschaftsbetriebe, Online-Bezahlsysteme und sogar neue Banken, meist von dem Willen getragen, das System von unten her zu erneuern.
Unter Trägerschaft einer gemeinnützigen Einrichtung hat sich eine Gruppe von Wissenschaftlern, Fachleuten und Kreativen entschlossen, diesem Streben eine große Bühne zu geben. Programm und weitere Informationen: http://lust-auf-neues-geld.de