Vorankündigung Bürgerdebatte Dresden

PRESSEEINLADUNG

news default iamge

Sehr geehrte Damen und Herren, nach Clausnitz und Bautzen ist der Ruf nach Dialog wieder laut. Wir möchten Sie auf unsere Veranstaltungsreihe "Bürgerdebatte Dresden" aufmerksam machen, die am 19. März um 10:30 Uhr auf dem Platz am Dr. Külz-Ring vor der Altmarkt-Galerie in Dresden beginnen wird. Mit einer Podiumsdiskussion zum Thema Demokratie und Menschenrechte wollen wir den Rahmen abstecken, in dem sich die anschließend alle 14 Tage stattfindende Bürgerdebatte bewegen wird. Unsere Gäste sind Herr Prof. Dr. Werner Patzelt, Politikwissenschaftler der TU Dresden, Herr Andreas Gross, Schweizer Experte für Demokratie und Menschenrechte und Frau Dr. Guérot vom European Democracy Lab. Weitere Informationen finden Sie auf: sachsen.mehr-demokratie.de/buergerdebatte.html. Mit freundlichen Grüßen Franz Botens