Netzwerktreffen "Erfahrungs- und Beratungsnetzwerk Bürgerbeteiligung"

08.12.2022 13:00 - 17:00



Online

Gerade in Zeiten der Unsicherheit und des Umbruchs kommt der Bürgerbeteiligung eine wichtige Bedeutung zu - doch wie kann Beteiligung in Krisensituationen gelingen?

Diese und andere Fragestellungen möchte das Sächsische Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung gern gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Das Ministerium freut sich, Sie herzlich zum zweiten digitalen Treffens des »Erfahrungs- und Beratungsnetzwerks Bürgerbeteiligung« am Donnerstag, den 8. Dezember 2022 von 13 - 17 Uhr einladen zu dürfen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen neben dem Schwerpunktthema „Bürgerbeteiligung in der Krise“ auch aktuelle Informationen zum Netzwerk Bürgerbeteiligung. Ergänzt wird das Programm durch interessante Fachdiskussionen.

Mehr Informationen:Netzwerktreffen "Erfahrungs- und Beratungsnetzwerks Bürgerbeteiligung"

Veranstalter: Sächsisches Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung